Aknebehandlung

Akne ist eine Hauterkrankung, der immer eine hormonelle Ursache zugrunde liegt. Die Behandlung von Akne ist eine ganzheitliche und komplexe Angelegenheit, weil wir auf kosmetischem Wege nichts an der Hormonsituation verändern können. Deshalb müssen sich Betroffene eventuell auf längere Behandlungszeit einstellen.

Je nach Art und Ausprägung der Akne, können für die Behandlung unterschiedliche Methoden eingesetzt werden. Die besten Ergebnisse werden mit Säurepeelings, Microdermabrasion, Microneedling und Hydrafacial erzielt. Da diese Behandlungen das wesentliche Problem der Akne angehen – die Verhornung der Haut wird schonend beseitigt, der pH-Wert der Haut normalisiert, um anschließend talgregulierende und entzündungshemmende Präparate tief in die Haut zu bringen.

Für einen optimalen Verlauf ist es wichtig die Behandlungen in der ersten Zeit in kürzeren Abständen zu wiederholen. Je nach Methode sollte die ersten drei Monate alle zwei bis drei Wochen eine Behandlung erfolgen. Nachdem sich die ersten Erfolge einstellen, werden die Abstände auf vier Wochen zwischen den Behandlungen gelegt.

Da der Erfolg der Behandlung im Wesentlichen von der Behandlungsmethode, von den verwendeten Wirkstoffen und von der Regelmäßigkeit in der die Behandlungen erfolgen abhängig ist, ist eine individuelle und ausführliche Beratung von großer Bedeutung.

Sie können zwischen folgenden Behandlungsarten auswählen:

Tiefenwirkendes, verhornungslösendes und Talg regulierndes Peeling, zur gezielten Beseitigung von Entzündungen.

Positive Effekte: Kein Ausdrücken, Beseitigung von allen Akne typischen Erscheinungen, Porenverfeinerung, Reduktion von Pickelmalen, Pigmentflecken und Narben.

Preis: ab 75,00 €

Kontaktieren Sie mich für ein ausführliches Beratungsgespräch unter:
0170 9666704

Menü